Offene Stellen:

 

Arzt für allgemeine
innere Medizin

Lehrstelle
2024

MPA 100%

Arzt für allgemeine innere Medizin

Lehrstelle
2024

 

MPA 100%

Notfall
Notfall

Notfallnummer der Luzerner Ärzte:
0900 11 14 14 (Fr. 3.23 /Min)

schliessen
COVID-19 Impfung

Geschätzte Patientinnen und Patienten

Booster-Impfung

Anmelden können sich Personen ab 16 Jahren für den Impfstoff von Pfizer/BioNTech und ab dem 1. Dezember Personen ab 18 Jahren für den Impfstoff von Moderna. Voraussetzung ist, dass die letzte Impfung mindestens vier Monate zurückliegt. 

 

Anmeldung zur Impfung in der Arztpraxis

Wir nehmen aktuell keine Anmeldungen mehr für die Covid-19 + Booster Impfung  entgegen. Es besteht jedoch weiterhin die Möglichkeit, sich in Luzern zu impfen.

 

Anmeldung zur Impfung beim Kanton

Registration Kanton Luzern   (Impfzentrum Luzern und Willisau)

Gerne möchten wir Sie darüber informieren, dass sich impfwillige Personen ab sofort auch per Telefon für die Covid-19 Impfung anmelden können. Anmeldungen sind möglich von Montag bis Sonntag 08:00-17:00 Uhr über die Nummer 041 228 45 25.

Registration Kanton Aargau

 

Bitte beachten Sie folgende Einschränkungen/Bedingungen:

 

Eine bekannte Allergie gegen Inhaltsstoffe der aktuell erhältlichen Corona-Impfstoffe (z.B. Polyethylenglycol PEG) stellt eine Kontraindikation zur Impfung dar.

 

Bei Personen, die nachweislich an Covid-19 erkrankt sind, wird die Impfung 6 Monate nach der Erkrankung empfohlen.

 

Ab sofort können sich 5-15 Jährige für die Impfung anmelden. Bitte bringen Sie die vollständig ausgefüllte Einverständniserklärung zu ihrem Termin mit.

 

Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Aufgrund der momentan zahlreichen telefonischen Anfragen empfehlen wir, diese stattdessen schriftlich per Mail zu stellen. Gerne werden wir Ihr Anliegen möglichst zeitnah bearbeiten.

 

Für ausführlichere Beratungsgespräche bitten wir Sie, bei Ihrem behandelnden Hausarzt/Ihrer behandelnden Hausärztin einen Termin in der Sprechstunde zu vereinbaren.

Wir wünschen Allen gute Gesundheit, Durchhaltewillen und viel positives Denken!

COVID-19 Schutzkonzept

Umgang mit Covid-19

Geschätzte Patientinnen und Patienten

 

Aufgrund der aktuellen Situation bezüglich des Coronavirus, bitten wir Sie folgendes zu beachten

Personen mit Husten und oder Fieber:
Bitte kommen Sie nur nach telefonischer Anmeldung in die Praxis

Wir bitten Sie, bei Symptomen weiterhin eine Hygienemaske zu tragen.

Medikamentenbestellungen dürfen Sie gerne per E-Mail an uns schicken. Bitte respektieren Sie, dass wir zurzeit nur Einzelpackungen abgeben.

Wir bitten Sie auch in der Praxis nach Möglichkeit 1.5m Abstand zu halten.

 

Ihr Hausärzte Region Reiden Team

Aufnahmestopp

Liebe Patientinnen und Patienten

Aktuell haben wir die Kapazitätsgrenze erreicht. Da es uns ein Anliegen ist, die bestehenden Patientinnen und Patienten kompetent und mit genügend Zeit behandeln zu können, haben wir mindestens bis April 2023 einen Patientenstopp. Wir bemühen uns, dies so schnell wie möglich wieder aufzuheben.

Aus diesem Grund kann es auch sein, dass wir nicht alle Notfälle behandeln können und diese an die umliegenden Spitäler weiterweisen müssen.

Wir bitten Sie um Verständnis.

News

Zu Ihrer Information:

 

Ab Dezember 2022 wird das Ärzteteam durch

Herr Dr. med. Ulrich Soltner verstärkt.

Er wird bis 31.03.2023 80% in unserer Praxis tätig sein.

Wegen hohem Anrufvolumen kann es momentan zu Wartezeiten am Telefon kommen.

Medikamente können gerne auch per Mail bestellt werden: praxis.reiden@hin.ch

Bitte beachten Sie, dass wir keine Termine per Mail vergeben.

Besten Dank für Ihr Verständnis.

Zu Ihrer Information:

 

Ab Mai 2022 wird das Ärzteteam durch

Herr med. prakt. Antonio Besi Vetrella

verstärkt.

Er wird 90% in unserer Praxis tätig sein.

Liebe Patientinnen und Patienten

 

Am 31. März 2022 gehe ich nach fast 34 Jahren beruflicher Tätigkeit in Pension. In dieser langen Zeit lernte ich die Hausarzt-Medizin von all ihren Seiten kennen: Erfreuliches, Trauriges, viel Lehrreiches und vor allem Unvergessliches gehörten zu meinem spannenden Alltag. Jetzt heisst es Abschied nehmen und dies tue ich mit einem lachenden, aber auch mit einem weinenden Auge.

Ihnen allen danke ich ganz herzlich für das mir entgegengebrachte Vertrauen und wünsche Ihnen alles Gute, besonders Wohlergehen und Gesundheit.

Es freut mich, sie auch weiterhin in besten Händen unseres kompetenten Ärzte- und MPA-Teams zu wissen.

Herzliche Grüsse

Roman Villiger

Zu Ihrer Information:

 

Ab Januar 2022 wird das Ärzteteam durch

Frau Dr. med. Patricia Dubach

verstärkt.

Sie wird vorerst 40% in unserer Praxis tätig sein.

Herr Dr. med. Markus Wili wird im Januar 2020 seinen wohlverdienten Ruhestand antreten und wir wünschen ihm von Herzen für den neuen Lebensabschnitt alles Gute.

Selbstverständlich werden alle seine Patienten weiterhin in unserer Praxis betreut und unser Team wird das möglichste machen, diesen Übergang für Sie möglichst in Ihrem Sinne und unkompliziert zu gestalten.

Hausärztemangel

Wir bitten um Verständnis!

 

Liebe Patienten,

Leider kommt es bei uns wegen Ärztemangel vermehrt zu längeren Wartezeiten. Wir bemühen uns, unseren Beruf verantwortungsvoll auszuüben und genügend Zeit für Ihre Anliegen zu haben.

Wir bitten Sie, verständnisvoll mit unserem Personal umzugehen, falls diese Ihnen nicht sofort einen Termin anbieten können, weil schon alle Sprechstundenzeiten vergeben sind. Wir und unser Team geben unser Bestes. Die Behandlung von Notfällen ist immer über den regionalen Notfalldienst gesichert.

Besten Dank für Ihre wohlwollende Kooperation.

Gemeinschaftspraxis

Warum eine Gemeinschaftspraxis? Drohender Mangel an Ärzten für Allgemeinmedizin mit entsprechender Überlastung der bestehenden Arztpraxen. Die Einzelpraxis in der heutigen Form wird nicht zuletzt aus wirtschaftlichen Gründen zunehmend unattraktiv für junge Ärztinnen und Ärzte. Die Gemeinschaftspraxis ermöglicht Ihnen einen einfachen Einstieg ohne grosse Risiken. Die Medizin wird immer komplexer. Die Gemeinschaftspraxis ermöglicht einen einfachen Erfahrungs- und Informationsaustausch unter den Ärzten.
Die Gemeinschaftspraxis ermöglicht den Ärzten im Pensionsalter einen allmählichen Ausstieg aus dem Berufsleben. 

Vorteile:
Keine geschlossene Praxis mehr durch Ferien des Hausarztes, längere Öffnungszeiten sowie Vertretung bei Abwesenheit des Hausarztes durch die Ärzte der Praxis. Neuste apparative Infrastruktur wie digitales Röntgen, Labor, elektronische KG-Dokumentation etc. In der Regel direkte Rechnungsstellung an die Krankenkasse. Persönliche Weiterbetreuung durch den bisherigen Hausarzt. Freie Arztwahl und persönliche Beratung in Abklärung und Therapie. Digitale Übernahme der bishergien Unterlagen. Hausbesuche, persönliche Betreuung im Pflegeheim und Altersheim.

Hausärzte

DR.MED. RAPHAEL BUDMIGER

Facharzt FMH, Allgemeine Innere Medizin

Fähigkeitsausweis Ultraschall SGUM
Fähigkeitsausweis Praxislabor

Sprachkenntnisse: Deutsch, Italienisch, Englisch, Französisch

DR.MED. RAPHAEL BUDMIGER

DR.MED. FRANZ BURKART

Facharzt FMH, Allgemeine Innere Medizin

Seit 1993 in eigener Praxis. Diplom für Tropenmedizin, Sexualtherapie
Fähigkeitsausweis Ultraschall SGUM
Fähigkeitsausweis Praxislabor, dosisintensives Röntgen

Sprachkenntnisse: Deutsch, Italienisch, Englisch, Französisch

DR.MED. FRANZ BURKART

DR.MED. BEATRICE MÜLLER

Fachärztin FMH, Allgemeine Innere Medizin

Fähigkeitsausweis Praxislabor

Sprachkenntnisse: Deutsch, Englisch

DR.MED. BEATRICE MÜLLER

MED. PRACT. NICOLE SUPPIGER

Fachärztin FMH, Allgemeine Medizin

Sprachkenntnisse: Deutsch, Englisch

MED. PRACT. NICOLE SUPPIGER

DR. MED. BERNADETTE PAMPUCH

Fachärztin FMH, Allgemeine Innere Medizin

Fähigkeitsausweis Praxislabor

Kenntnisse in Abdomensonographie

Sprachkenntnisse: Deutsch, Italienisch, Englisch, Französisch

DR. MED. BERNADETTE PAMPUCH

DR. MED. PATRICIA DUBACH-ZUMSTEIN

Fachärztin FMH, Allgemeine Innere Medizin

Fähigkeitsausweis Praxislabor, dosisintensives Röntgen

Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch

DR. MED. PATRICIA DUBACH-ZUMSTEIN

DR. MED. PRACT. ANTONIO BESI VETRELLA

Facharzt FMH, Allgemeine Innere Medizin

Kenntnisse in Abdomensonographie

Sprachen: Deutsch, Italienisch, Englisch, Spanisch

DR. MED. PRACT. ANTONIO BESI VETRELLA
MPAS
Praxisrundgang
Wir bilden aus

Medizinische Praxisassistentinnen (MPA)
Schweizerischer Verband Medizinischer PraxisAssistentinnen

 

Medizin-Studenten (Universität Bern)
Universität Bern

 

Assistenzärzte (Luzerner Kantonsspital)
Luzerner Kantonsspital

Öffnungszeiten

Wir sind wie folgt für Sie da:

Montag bis Freitag: 08:00 – 12:00 Uhr und 14:00 – 18:00 Uhr

Samstag:
08.00-12.00 Uhr

 

 

Telefonisch erreichen Sie uns 

Montag bis Freitag: 08:00-11:30 Uhr und 14:00-17:30 Uhr

Samstag

08:00-11:30 Uhr

 

Kontakt

Hausärzte Region Reiden
Walke B
Postfach
6260 Reiden
Tel. 062 749 11 33

Routenplaner

Kontaktformular

Lade… Übermittle Daten